Buchbesprechung von Martin Stangl, Weiden

Veit Etzold, Veit Etzold, Dark Web

Buchhandlung-Stangl-Bücher-Etzold-Dark-Web
Pervers, krank, kriminell…
So möchte ich das Dark Web bezeichnen. Ich war noch nie drin und werde auch ganz bestimmt nicht in das dunkle Netz gehen.
Bestärkt hat mich der Krimi von Veit Etzold „Dark Web“.
Bei Stangl und Taubald übrigens schon auf der Bestsellerliste.

Etzold hat – wie immer bei seinen Romanen – gründlich recherchiert und die Informationen zu einem realistischen Puzzle zusammengefügt. Worum geht es?
Kurz gesagt: Ein überschuldeter Investmentbanker versucht seine Schulden mit illegalen Mitteln los zu werden und gerät in die Fänge der russischen Mafia (ausführliche Inhaltsangabe weiter unten).

Was hat mich an diesem Buch so fasiziniert: Etzold packt das Buch voll Details über das Dark Web ohne Gefahr zu laufen, eine Gebrauchsanweisung für illegale Aktivitäten zu geben.

Sehr gut ist, dass Etzold im Internet unter www.dark-web.de zusätzliche Informationen über die Funktionen des Dark Web zur Verfügung stellt.
Mein Gott sind die Leute krank, die sich im Dark Web tummeln.

Der Verlag schreibt über den Inhalt:

Eine Cyber-Ermittlerin, ein Online-Broker und eine neue, gigantische Suchmaschine agieren im Zentrum dieses hochrealistischen Thrillers über Cyber-Terrorismus.

Die Suchmaschine. Mit Holos hat Europa endlich sein eigenes Google. Was niemand weiß: Die Datenkrake, die von Politikern, Promis und Presse bejubelt wird, verfügt über gefährlich viel Geld und hochsensible Daten – und ihre Ursprünge liegen in einem geheimen Forschungskomplex.

Oliver Winter. Als dem Daytrader wegen mies laufender Börsengeschäfte das Wasser bis zum Hals steht, stürzt er sich ins DARK WEB. Hier dealt er mit illegalen Waren. Sein Problem: Bald schon soll Oliver für ein russisches Mafia-Kartell nicht nur Drogen und Waffen verkaufen, sondern auch Menschen. Darunter sogenannte Dolls, Frauen, die durch Amputationen und Gehirnwäsche zu reinen Objekten wurden.

Jasmin Walters. Sie leitet die Cyberterrorismus-Einheit Nemesis, angesiedelt zwischen BND und BKA. Nach und nach begreift Jasmin, dass der vermeintlich segensreiche Internetriese Holos nicht nur im Internet, sondern auch im DARK WEB operiert.

{lang: 'de'}

Hier finden Sie weitere Informationen zu Veit Etzold, Veit Etzold, Dark Web!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *