Buchbesprechung von Alexandra Stangl, Weiden

Gerd Ruge, Unterwegs

 
Mein Favorit für die kommenden Literaturtage!
Gerd Ruge war jahrzehntelang einer der bekanntsten deutschen Korrespondenten im Ausland.
In seinem neuen Buch blickt er auf die bewegten Stationen seines Lebens zurück, die sehr eng mit der politischen Situation in der zweiten Hälfte des 20 Jahrhunderts in Europa verbunden sind.
Er hat Gorbatschow, Kennedy und Willy Brandt persönlich kennen gelernt und er berichtet von seinen Begegnungen mit einfachen Menschen, die er bei seinen Auslandsaufenthalten getroffen hat.
Ein außergewöhnliches Buch, dass mich sehr bewegt und gefesselt hat!

{lang: 'de'}

Hier finden Sie weitere Informationen zu Gerd Ruge, Unterwegs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *