Buchbesprechung von Eve Witte, Weiden

Madeleine Prahs, Nachbarn

 

 

Wenn man sich die Inhaltsangabe auf dem Umschlag durchliest, ist man voller Erwartung. Leider erfüllt sich diese nicht.

Die Idee, Menschen durch die Zeit vor bis nach der Wende zu beschreiben und an deren Leben teilzunehmen, ist zum 25. Jahrestag aktuell. Vielleicht hat man sich wegen des Themas hohe Verkaufszahlen versprochen…. Ich meine, man hätte mehr aus dem Thema machen können, wie bessere Schulaufsätze aneinander zu reihen.

Andere Leser mögen das anders empfinden, denn Madeleine Prahl hat einige Preise bekommen, so habe ich gelesen, höchstwahrscheinlich wegen des immer noch aktuellen Themas und ihrer Herkunft aus der DDR.

Mein Eindruck: Man kann dieses Buch lesen – man kann es aber auch lassen. Mein Urteil: bedingt empfehlenswert

{lang: 'de'}

Hier finden Sie weitere Informationen zu Madeleine Prahs, Nachbarn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *