Buchbesprechung von Alexandra Stangl, Weiden

Paula Day, Die Schuld einer Mutter


Nur eines kann so schlimm sein, wie das eigene Kind zu verlieren:
das Kind einer Freundin zu verlieren und du bist Schuld.
Dieser Psychothriller spielt mit den grössten Ängsten jeder Mutter.

Eine Lektüre, bei der man einen Tag lesen kann ohne sich zu langweilen.

{lang: 'de'}

Hier finden Sie weitere Informationen zu Paula Day, Die Schuld einer Mutter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *