Buchbesprechung von Alexandra Stangl, Weiden

Peter Swanson, Die Gerechte

Buch-Stangl-Swanson-Gerechte  Alexandra-stangl-Buchhandlung

Das neue Lesejahr bei Stangl & Taubald beginnt mit einem Hammer!
Der Thriller von Peter Swanson hat mich restlos begeistert!
Die Geschichte beginnt in einer Flughafenbar in London/Heathrow. Die unbekannte Schöne Lily Kintner kommt mit dem Businessman Ted Severson in ein Gespräch in dessen Verlauf sich herausstellt, dass Ted von seiner Frau betrogen wird.
Die beiden beschließen, dass sie Teds Frau Miranda als Strafe dafür umbringen wollen – was als scheinbar harmloser Spaß beginnt, steigert sich im Laufe der Geschichte zu bitterem Ernst.
Das Buch wird aus Sicht einer unbekannten Figur in der Ich-Perspektive geschrieben, die Kapitel sind kurz und die Beschreibungen der Handlungen und Handlungsorte durchdacht und abwechslungsreich. Die Handlung ist spannend gestaltet, was Lust aufs Weiterlesen macht.
Und der Schluß ist so nicht vorhersehbar.
Meine Leseempfehlung!

{lang: 'de'}

Hier finden Sie weitere Informationen zu Peter Swanson, Die Gerechte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *