Kategorie-Archiv: Roman und Abenteuer

Buchbesprechung von Martin Stangl, Weiden

Martin Suter, Elefant

Buchhandlung Stangl & Taubald, Weiden, Suter, Elefant Martin Stangl, Buchbesprechung, Stangl und Taubald
Wie schön, dass man über Bücher streiten kann!!
Seit ein paar Wochen thront das neue Buch von Martin Suter auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Bei Stangl & Taubald ist die Nachfrage entsprechend groß.
Ich habe es gelesen und … Weiterlesen

Buchbesprechung von Cornelius Pirk, Mantel

Alessandro Baricco, Mr. Gwyn

Stangl-und-Taubald-Mr-Gwyn-Buch
Jasper Gwyn, ein berühmter englischer Schriftsteller Anfang vierzig, fasst eines Tages einen weitreichenden Entschluss. In einem Zeitungsartikel listet er 52 Dinge auf, die er fortan nicht mehr zu tun gedenkt, darunter auch: Bücherschreiben. Gwyns Literaturagent hält die Liste zunächst … Weiterlesen

Buchbesprechung von Theresa Bauer, Vohenstrauß

Goldhammer, Peter, Der Zirkus der Stille


Begleite Thäis auf ihrem Weg zum absoluten Staunen.
Ausgangspunkt der Reise ist der Tod ihrer Großmutter, der unvergleichlichen Madame Victoria. Thäis, die mit 18 vom Zirkus nach Paris flüchtete, begibt sich zum Haus ihrer Großmutter, um sich um das … Weiterlesen

Buchbesprechung von Eva Heisler, Weiden

Henderson, J. Paul, Henderson, J. Paul, Letzer Bus nach Coffeeville

Buch-Stangl-und-Taubald-Coffeeville Buch-Stangl-und-Taubald-Heisler
Doc verlor seine Frau und seine Tochter bei einem tragischen Unfall. Doc gibt Nancy ein Versprechen. Doc entführt Nancy aus dem Altenheim. Zusammen mit Bob, Jack und Eric fahren sie mit einem gestohlenen Bus nach Coffeeville.
Ein turbulentes … Weiterlesen

Buchbesprechung von Magdalena Pirk, Mantel

Emily St. John Mandel, Emily St. John Mandel, Das Licht der letzten Tage

Buch-Stangl-Licht-letzten-Tage Buch-Stangl-und-Taubald-Pirk
Mir hat das Buch eher nicht gefallen da es so in etwa 3 Geschichten enthält die unterschiedlich sind aber trotzdem zusammen gehören es ist sehr verwirrend.
Das Buch wird als Roman ausgezeichnet aber was daran die Bezeichnung Roman … Weiterlesen

Buchbesprechung von Margot Pauly, Weiden

Justin Go, Der stete Lauf der Stunden

Stangl und Taubald Stete Lauf der Stunden 
Kurz vor Ausbruch des 1. Weltkriegs trifft der junge, reiche Ashley Imogen, die Liebe seines Lebens.
Als er vermisst gemeldet wird bricht für Imogen eine Welt zusammen. Er kehrt zurück, doch Imogen ist unauffindbar. Er schließt sich 1924 … Weiterlesen

Buchbesprechung von Sabine Okrob, Weiden

Stephan Abarbanell, Morgenland

Stangl- und-Taubald-Morgenland
Ein Buch von über 400 Seiten um die Suche eines Mannes, der während des 2. Weltkriegs verschwand, herum aufzubauen, könnte fesselnd sein – war es für mich aber nicht.
Viele Fragen bleiben offen: Wieso interessieren sich so viele Personen … Weiterlesen

Buchbesprechung von Margot Pauly, Weiden

Aernecke, Susanne, Tochter des Drachenbaums

 
1492 – auf der Kanareninsel La Palma leben die Ureinwohner, die Guanchen. Iriomé, die junge Hohepriesterin, ist Hüterin des Geheimnisses um Amakuma, ein Pilz, der alle Krankheiten heilen kann. Von ihm soll die Welt erst erfahren, wenn sie frei … Weiterlesen

Buchbesprechung von Kathrin Zölch, Reuth b. Erbendorf

Ian McEwan, Kindeswohl


Der Roman Kindeswohl von Iac McEwan liest sich sehr schnell und spannend. Der Leser kann sich in das berufliche sowie private Leben der Richterin Fona Maye gut hineinversetzen. Er erfährt von der großen Herausforderung, im Interese der betroffenen Kinder … Weiterlesen

Buchbesprechung von Vanessa Müller, Altenstadt

Warga Jasmine, Mein Herz und andere schwarze Löcher


Das Buch „Mein Herz und andere schwarze Löcher“ hat mir sehr gut gefallen. Es ist spannend, romantisch und macht nachdenklich.
Es handelt von der 16-jährigen Aysel, die mit der Situation, dass ihr Vater jemanden umgebracht hat und deshalb im … Weiterlesen

Buchbesprechung von Anja Schatz, Weiden

Bernard Schlink, Die Frau auf der Treppe


Bernhard Schlinks neuer Roman „Die Frau auf der Treppe“ handelt von den großen Themen im Leben: Liebe, Verlust und die Vergänglichkeit.
Der Ich-Erzähler, ein erfolgreicher Anwalt, hat sich in frühen Jahren in eine geheimnisvolle Frau verliebt und findet zufällig … Weiterlesen

Buchbesprechung von Kiese Daniela, Neustadt an der Waldnaab

Fredrik Backmann, Ein Mann Namens Ove


Ein tolles Buch über den Stellenwert von Freundschaft & Liebe. Jeder kann sich glücklich schätzen, wenn er einmal im Leben so geliebt wird und geliebt hat wie Ove dies beschreibt… Doch was, wenn die große Liebe vor einem gehen … Weiterlesen

Buchbesprechung von Eva Bauer, Weiden

Fredrik T. Olsson, Der Code


Der Thriller „Der Code“ von Fredrik T. Olsson ist von Anfang an mit Spannung gefühlt. Er legt uns in dem Buch eine verrückte Idee was in uns stecken könnte nahe. Durch verschiedene Blickwinkel der Hauptcharaktere, die aus einem Kryptologen, … Weiterlesen

Buchbesprechung von Sandy Gibson, Erbendorf

Christina Baker Kline, Der Zug der Waisen


Ich habe das Buch fast an einem Tag durchgelesen, weil ich die Geschichte einfach toll fand. Wie Schicksale einem zu dem Menschen machen, wie er geworden ist. Die Geschichte ist sehr anschaulich geschrieben, so das man sich schon fast … Weiterlesen

Buchbesprechung von Christina Funke, Friedenfels

Amy Harmon, Vor uns das Leben


Dieses Buch beschreibt die Geschichte dreier Highschoolabsolventen, deren Leben unterschiedlicher nicht sein könnte. Es erzählte von Freuden und Schwierigkeiten des Erwachsenenwerdens vor, in und nach einer Zeit, in der die Vereinigten Staaten durch den 9/11 erschüttert wurden.
Kaum habe … Weiterlesen

Buchbesprechung von Johannes Reichl, Weiden

Justin Go, Der stete Lauf der Stunden


Ein Buch das in der jetztigen und vergangen Zeit spielt.
Interesannt ist das das Buch an verschiedenen Orten spielt was für Abwechslung sorgt, vom Himalaja über Berlin bis nach Island.
Tristan jagt durch die ganze Welt um Beweise für … Weiterlesen

Buchbesprechung von Eve Witte, Weiden

Tan Amy, Das Kurtisanenhaus

 
Ein neues Buch der bekannten Schriftstellerin Amy Tan. Die Autorin ist eine Kennerin der chinesischen Geschichte und mit deren Sitten und Gebräuchen bestens vertraut – oder sie hat exellent recherchiert. Es ist spannend zu lesen und man fühlt … Weiterlesen

Buchbesprechung von Nadine Dütsch, Mantel

Antonia Michaelis, Niemand liebt November


Ein extrem spannendes Buch, das einem die Atomspähre wärend der Franco Diktatur nahe bringt. Sehr zu empfehlen für diejenige, die schon einmal durch Barcelona gereist sind. {lang: ‚de‘}

Buchbesprechung von Stefanie Eisenhut-Böhm, Parkstein

Hannah Kent, Das Seelenhaus

opti-P1020350
Ich finde es toll, wenn Bücher über wahre Begebenheiten geschrieben werden. So erfährt man die Geschichte hinter der Geschichte. Dieses Buch ist gut. {lang: ‚de‘}

Buchbesprechung von Corinna Käser, Neustadt

Christopher Morley, Das Haus der vergessenen Bücher

opti-P1020354
Durch die Komentare des Autors die in der ersten Hälfte des Buches vorkommen verliert das Buch etewas an Spannung und Verständnis. Doch dafür wird in der 2. Hälfte die Spannung enorm gesteigert. {lang: ‚de‘}